Andrea Brüne

Kontakt

Tel. Mobil: 0172 20 00 875

E-Mail: a.bruene@zsnw.de

Spontanität, Toleranz, Ausdauer, Empathie, Ruhe, Kompetenz und Entscheidungskraft machen für sie die wahre STÄRKE aus.

Arbeitsschwerpunkte

In einer zunehmend komplexer werdenden Gesellschaft wird es für jeden Menschen immer schwieriger, sich zu behaupten und harmonisch zu integrieren. Umso bedeutender ist es vor allem für Heranwachsende, sich ihrer persönlichen Stärken bewusst zu sein und diese auch im Alltag aktiv zu nutzen. Neben der Vermittlung von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung als grundlegende Basis eines guten Miteinanders ist es Andrea Brüne im Rahmen ihrer begleitenden Arbeit deshalb besonders wichtig, gemeinsam mit den Eltern, Kindern und Jugendlichen ihre wertvollen, jedoch auf den ersten Blick unsichtbaren, inneren Schätze zu heben.

Qualifikationen und Berufserfahrung

In fast vierzig Berufsjahren hat Andrea Brüne mit Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen und mit verschiedensten sozialen und gesellschaftlichen Hintergründen zusammengearbeitet. Als Mutter zweier erwachsener Kinder sowie als Pflegemutter kennt sie die facettenreichen Unsicherheiten, durch die Heranwachsende und ihre Eltern gehen, aus erster Hand.

Folgende Qualifikationen hat sie in dieser Zeit erworben:

  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin
  • Weiterbildung zu den Themen Erziehung, Elterncoaching, Aggressives Verhalten, Visualisierungstechniken
  • Schulung zum Thema Förder- und Beratungsgespräch
  • Jährliche Fortbildungen zum Thema Zahnmedizin und zur Zahngesundheit in der Gruppenprophylaxe
  • Fortbildung zum Thema „Einführung in die Psychotraumatologie“
  • Schulungen zum Thema Ernährung im Kindes-und Jugendalter
  • Fortbildung im Bereich Kommunikation und Rhetorik
  • Seminar zum Thema Gedächtnis-und Konzentrationstraining
  • Weiterbildung zum Elternkompetenztraining
  • Ausbildung zur Pilatestrainerin
  • Ausbildung zur Präventionstrainerin