Hilfe bekommen – wie geht das?

Sie als Eltern haben einen gesetzlichen Anspruch auf Hilfen zur Erziehung. Solche Hilfen sind individuell auf Ihre Lebenssituation zugeschnitten. Der Weg dorthin sollte schnell und unkompliziert sein. Bei Fragen oder Unsicherheiten, sind wir gerne für Sie da.

Hier können Sie Kontakt zu uns aufnehmen

Der erste Schritt der zu gehen ist, führt zum Jugendamt. Dort gibt es eine Fachkraft, die für Sie zuständig ist und Sie kompetent berät. Gemeinsam klären Sie, welche Hilfsangebote für Sie passend sind. Wenn  Sie unsere Unterstützung nutzen möchten, können Sie das auch mit der Fachkraft des Jugendamtes besprechen.